Liebe Schüler*innen, Eltern und Beschäftigte der SaM,

seit dem 25. Mai befinden wir uns in Phase 3 der Wiedereröffnung der Schulen im Rahmen der Coronapandemie. Das bedeutet, dass es Präsenz­veranstaltungen in den Jahrgängen 8, 9, E, Q1 und weiterhin im Jahrgang 6 geben soll, neben Beratungsangeboten für Q2. Nachdem wir in den vergangenen Wochen den Fokus auf die Abschlussprüfungen und die Prüfungsvorbereitung gelegt haben, geht es nun in den Phasen 3 und 4 darum, allen Schülerinnen und Schülern Schritt für Schritt wieder tageweise Präsenz an unserer Schule zu ermöglichen. Die Landesverordnung und Allgemeinverfügungen zum Coronaschutz werden ab dem 18. Mai in neuer Fassung gelten. 

Die nächste Phase der Wiedereröffnung für die Jahrgänge 5 und 7 soll vor dem Hintergrund der Entwicklung des Infektionsgeschehens ab 1. Juni schon früher als bisher geplant beginnen.

 

Aus dem Ministerium heißt es dazu:

„Die Öffnung der Präsenzphasen für alle Jahrgangsstufen kann jedoch nicht mit der Wiederaufnahme des regulären Unterrichtsbetriebs gleichgesetzt werden. Durch die weiterhin geltenden Abstandsregelungen von mindestens 1,5m müssen die Schülerbeförderung wie auch der Unterricht weiterhin in Gruppen stattfinden. Außerdem gehören einige Lehrkräfte zu den vulnerablen Gruppen, so dass nicht alle an der Gestaltung der Präsenzveranstaltungen mitwirken können. Ein geregelter Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler an fünf Tagen in der Woche ist aufgrund der weiterhin geltenden Abstands- und Hygieneregeln in diesem Schuljahr nicht mehr absehbar. Das heißt vor allem, es wird weiterhin kein regulärer Unterricht in der Form stattfinden, wie wir es bis Mitte März gewohnt waren. Auch weiterhin gilt, dass in der Regel nur kleinere Lerngruppen an Präsenzveranstaltungen teilnehmen können und Schülerinnen und Schüler nur an einzelnen Tagen in die Schulen kommen.“ Das Lernen findet daher bis zu den Sommerferien in einem Wechsel aus Präsenzveranstaltungen und Lernen im häuslichen Umfeld statt.

Die Räume und die Pläne für die einzelnen Lerngruppen werden erarbeitet und schnellstmöglich unter Einbezug der Klassenelternschaften mitgeteilt. Weiterhin „fahren wir auf Sicht“, weiterhin geht Sicherheit vor – das erfordert gründliches Arbeiten. Ich danke für vielfältige Unterstützung im Kollegium, in der Elternschaft und durch den Schulträger.

Für das weitere Vorgehen beim Abitur und den mündlichen ESA/MSA-Prüfungen liegen nun auch die Regelungen vor. An den Tagen der mündlichen Prüfungen soll keine Präsenzbeschulung erfolgen. Derzeit fest geplant sind dafür der 10. und 11. Juni; gegebenenfalls kommt der 12.06.2020 aufgrund der Umstände dazu. Wir versuchen, wie geplant mit maximal drei Tagen auszukommen.

Ich möchte schließlich darauf hinweisen, dass auch weiterhin eine Notbetreuung angeboten wird.

Regelungen zu abgesagten und geplanten Klassenfahrten sollen demnächst bekannt gegeben werden.

Matthias Ramm, 2020-05-17

 

Bitte beachten! (Bitte jeweils den blau erscheinenden Link anklicken)

Es gelten folgende Hygienevorschriften und Handlungsempfehlungen.

Terminplan für die ESA- und MSA-Prüfungen

Fernunterricht

Unter nachfolgendem Link erreicht ihr den Schulserver, auf dem ihr eure Aufgaben zur Bearbeitung in Heimarbeit findet (Falls der Rechner anzeigen sollte, dies sei keine sichere Seite, die Seite erweitern und akzeptieren.)https://daten.sam-buesum.de

Wir haben euch dazu eine Anleitung in fünf Schritten erstellt. Diese findet ihr hier.

Wichtig für die Nutzer mobiler Apple Endgeräte: Wenn ihr bei Schritt 3 unserer Anleitung angekommen seid, müsst ihr „Desktopversion“ anklicken, bevor ihr „File Station“ anklickt.

Notbetreuung: Alle relevanten Informationen zur Notbetreuung sind hier nachzulesen.

SeeSaM

Das sind wir: Ronja, Vivienne, Mette, Carlotta und Zülfye, die Vertreter der Schülerfirma. 

Schülerfirma neu 1

Wir freuen uns, dass wir mit der freundlichen Unterstützung von Kähler Bau GmbH und der Wirtschaftsinitiative Pro Schule Büsum e.V. unser erstes Ziel, einheitliche Schulpullover, -jacken und -T-Shirts zum Verkauf anzubieten, umsetzen können.

Schülerfirma neu 2

Wir bieten Pullover, Jacken und T-Shirts in vielen verschiedenen Farben und Größen an, ggf. mit Personalisierung auf dem Arm. Kommt einfach bei uns im SV-/Krabbe-Raum vorbei um euch zu erkundiegen oder um etwas zu bestellen. Wir sind jeden Dienstag in der 2. Pause dort. Oder um nicht auf immer Dienstag warten zu müssen könnt ihr dem im Anhang beigefügten Bestellzettel ausfüllen, und in den Briefkasten neben dem SV-Raum einwerfen.


Unsere Produkte unterstreichen das Gemeinschaftsgefühl der Schüler an der Schule am Meer in Büsum und sind außerdem kuschelig weich - perfekt, wenn es im Winter mal wieder etwas kälter in der Schule ist.

 

 

>>>> Bestellformular <<<

 

Unsere Preise

Damen/Herren

T-Shirts

15,OO €

Pullover

28,OO

Jacken

33,OO

Personalisierung / Namen

6,OO

Kinder

T-Shirts

13,5O

Pullover

27,OO

Jacken

32,OO

Personalisierung / Namen

5,5O

 Sonstiges

CD "LOVE & PEACOCK" 10,00 €

 

 

Bei weiteren Fragen und Wünschen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Termine

  • 05 Jun
    Schulrallye für die zukünftigen Erstklässler und ihre Paten Ganzer Tag
  • 08 Jun
    Betriebspraktikum der Klasse 9c des Gymnasiums 02:00 bis 02:00
  • 11 Jun
    Mündliche Zusatzprüfungen ESA / MSA 2020 Ganzer Tag
  • 05 Jun - 12 Jun
  • 16 Jun - 18 Jun