Liebe Schüler*innen, Eltern und Beschäftigte der SaM,

seit dem 25. Mai befinden wir uns in Phase 3 der Wiedereröffnung der Schulen im Rahmen der Coronapandemie. Das bedeutet, dass es Präsenz­veranstaltungen in den Jahrgängen 8, 9, E, Q1 und weiterhin im Jahrgang 6 geben soll, neben Beratungsangeboten für Q2. Nachdem wir in den vergangenen Wochen den Fokus auf die Abschlussprüfungen und die Prüfungsvorbereitung gelegt haben, geht es nun in den Phasen 3 und 4 darum, allen Schülerinnen und Schülern Schritt für Schritt wieder tageweise Präsenz an unserer Schule zu ermöglichen. Die Landesverordnung und Allgemeinverfügungen zum Coronaschutz werden ab dem 18. Mai in neuer Fassung gelten. 

Die nächste Phase der Wiedereröffnung für die Jahrgänge 5 und 7 soll vor dem Hintergrund der Entwicklung des Infektionsgeschehens ab 1. Juni schon früher als bisher geplant beginnen.

 

Aus dem Ministerium heißt es dazu:

„Die Öffnung der Präsenzphasen für alle Jahrgangsstufen kann jedoch nicht mit der Wiederaufnahme des regulären Unterrichtsbetriebs gleichgesetzt werden. Durch die weiterhin geltenden Abstandsregelungen von mindestens 1,5m müssen die Schülerbeförderung wie auch der Unterricht weiterhin in Gruppen stattfinden. Außerdem gehören einige Lehrkräfte zu den vulnerablen Gruppen, so dass nicht alle an der Gestaltung der Präsenzveranstaltungen mitwirken können. Ein geregelter Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler an fünf Tagen in der Woche ist aufgrund der weiterhin geltenden Abstands- und Hygieneregeln in diesem Schuljahr nicht mehr absehbar. Das heißt vor allem, es wird weiterhin kein regulärer Unterricht in der Form stattfinden, wie wir es bis Mitte März gewohnt waren. Auch weiterhin gilt, dass in der Regel nur kleinere Lerngruppen an Präsenzveranstaltungen teilnehmen können und Schülerinnen und Schüler nur an einzelnen Tagen in die Schulen kommen.“ Das Lernen findet daher bis zu den Sommerferien in einem Wechsel aus Präsenzveranstaltungen und Lernen im häuslichen Umfeld statt.

Die Räume und die Pläne für die einzelnen Lerngruppen werden erarbeitet und schnellstmöglich unter Einbezug der Klassenelternschaften mitgeteilt. Weiterhin „fahren wir auf Sicht“, weiterhin geht Sicherheit vor – das erfordert gründliches Arbeiten. Ich danke für vielfältige Unterstützung im Kollegium, in der Elternschaft und durch den Schulträger.

Für das weitere Vorgehen beim Abitur und den mündlichen ESA/MSA-Prüfungen liegen nun auch die Regelungen vor. An den Tagen der mündlichen Prüfungen soll keine Präsenzbeschulung erfolgen. Derzeit fest geplant sind dafür der 10. und 11. Juni; gegebenenfalls kommt der 12.06.2020 aufgrund der Umstände dazu. Wir versuchen, wie geplant mit maximal drei Tagen auszukommen.

Ich möchte schließlich darauf hinweisen, dass auch weiterhin eine Notbetreuung angeboten wird.

Regelungen zu abgesagten und geplanten Klassenfahrten sollen demnächst bekannt gegeben werden.

Matthias Ramm, 2020-05-17

 

Bitte beachten! (Bitte jeweils den blau erscheinenden Link anklicken)

Es gelten folgende Hygienevorschriften und Handlungsempfehlungen.

Terminplan für die ESA- und MSA-Prüfungen

Fernunterricht

Unter nachfolgendem Link erreicht ihr den Schulserver, auf dem ihr eure Aufgaben zur Bearbeitung in Heimarbeit findet (Falls der Rechner anzeigen sollte, dies sei keine sichere Seite, die Seite erweitern und akzeptieren.)https://daten.sam-buesum.de

Wir haben euch dazu eine Anleitung in fünf Schritten erstellt. Diese findet ihr hier.

Wichtig für die Nutzer mobiler Apple Endgeräte: Wenn ihr bei Schritt 3 unserer Anleitung angekommen seid, müsst ihr „Desktopversion“ anklicken, bevor ihr „File Station“ anklickt.

Notbetreuung: Alle relevanten Informationen zur Notbetreuung sind hier nachzulesen.

Corona: Videoclipchallenge gegen Langeweile

 

... und hier noch einmal als PDF

 

Mut zur Wildnis: Es geht weiter!

SaM hilft auch in diesen Zeiten den Bienen

Dr. Kirstin Poremba konnte abermals viele Unterstützer überzeugen, mit einem Blühstreifen auf dem eigenen Feld bzw. Grundstück etwas Gutes für die bedrohte Insektenwelt zu tun. Zugleich sind die Wildblumen eine Augenweide für Spaziergänger, die gebeten werden, diese nicht zu pflücken, damit genug Nahrung für die Insekten da ist. Schon bald ist es Zeit, das Saatgut auszubringen. In diesem Jahr haben sich aus gegebenem Anlass alle Kooperationspartner bereit erklärt, es selbst zu machen. Dazu hat Dr. Poremba gemeinsam mit ihrem Ehemann Knut das Saatgut „kontaktlos“ ausgeliefert. „Vielen Dank an die Gemeinde Büsum, an die Landwirte Möhring aus Warwerort, Schröder aus Oesterdeichstrich sowie Peters aus Hedwigenkoog, Firma Dreessen, Golfclub Warwerort und weitere Helfer, dass ich auch in diesem Jahr auf Ihre Unterstützung zählen darf“, so Dr. Poremba. Mit Lena Bölter und Matthes Jürgens sind zwei ehemalige Abiturienten dabei, die 1 ha. Blumenwiese in Eigenregie anlegen werden.

Text: Claudia Brandt

Foto: KiPo

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir geben wesentliche Informationen aus dem Ministerium weiter. Mehr ist auf dessen Internetseite zu finden.

Vor dem Hintergrund der Infektionsrisiken durch das Corona-Virus hat oberste Priorität die Verwirklichung des Ziels der Landesregierung, durch gesamtgesellschaftliche Anstrengungen wie die Reduzierung von sozialen Kontakten im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich sowie eine Reduzierung der Reisetätigkeit Infektionen zu vermeiden. Dadurch soll die Zahl der gleichzeitig Erkrankten so gering wie möglich gehalten und Zeit gewonnen werden, um weitere Vorbereitungen zu treffen, wie Schutzmaßnahmen für besonders gefährdete Gruppen, Behandlungskapazitäten in Kliniken zu erhöhen, Belastungsspitzen im Gesundheitssystem zu vermeiden und die Entwicklung antiviraler Medikamente und von Impfstoffen zu ermöglichen.

Der Erreichung dieses Ziels dient die Untersagung des Unterrichtsbetriebs und sämtlicher schulischer Veranstaltungen bis einschließlich 19. April 2020 durch das Gesundheitsministerium. Alle Schülerinnen und Schüler müssen bereits seit Montag, 16. März 2020  in ihren Familien bleiben und Begegnungen mit anderen vermeiden. Die Lehrkräfte sind weiterhin im Dienst und nehmen die Aufgaben der Notbetreuung und außerunterrichtliche Aufgaben wahr.

Täglich von 08.00 bis 13.00 Uhr ist an Wochentagen das Sekretariat der SaM erreichbar.

Notbetreuung: Bisher gab es an der SaM keine Nachfrage. Wenn ein Bedarf entsteht, bitte telefonisch in der angegebenen Zeit oder per Mail anmelden.

Siehe hierzu auch die aktuellen Informationen in dem Bericht (weiter unten) „Notbetreuung von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 1 – 6 an öffentlichen Schulen bis zum 19. April 2020“.

Der Unterrichtsbetrieb ist eingestellt. Das bedeutet:

Das Unterrichten und die Durchführung von Leistungsnachweisen sind ausgesetzt, aber das Lernen der Schülerinnen und Schüler geht weiter!

Die Lehrkräfte sollen ihren Schülerinnen und Schülern Lernangebote zur Verfügung stellen und das selbstorganisierte Lernen unterstützen, wie wir es auf den Weg gebracht haben:

 

https://daten.sam-buesum.de

 

Klassenfahrten und Schulausflüge finden bis zum Ende des Schuljahres 2019/ 20 nicht statt. Es sind keine Buchungen von Klassenfahrten für das Jahr 2020 zugelassen. Bereits gebuchte Fahrten im Schuljahr 2020/ 21 bis Ende 2020, bleiben vorerst bestehen.

Es finden bis zu den Osterferien keine Prüfungen oder Leistungsnachweise statt. Die Schulen werden somit die durch den Erlass vom 3. Mai 2018 und die vom Schulleiter verbindlich festgelegte Anzahl der Leistungsnachweise in diesem Schuljahr nicht erreichen können und diese unterschreiten. In der Zeit ab 20. April 2020 werden bei der Durchführung von Leistungsnachweisen nur solche Inhalte berücksichtigt, die im Regelunterricht behandelt worden sind. Die Abschlussprüfungen werden voraussichtlich in der Zeit ab 20. April 2020 durchgeführt. Das Bildungsministerium wird die zeitlichen Abläufe festlegen und erforderlichenfalls anpassen.

 

Es grüßt mit den besten Wünschen

Matthias Ramm, 2020-03-18

Nächste Termine

  • 05 Jun
    Schulrallye für die zukünftigen Erstklässler und ihre Paten Ganzer Tag
  • 08 Jun
    Betriebspraktikum der Klasse 9c des Gymnasiums 02:00 bis 02:00
  • 11 Jun
    Mündliche Zusatzprüfungen ESA / MSA 2020 Ganzer Tag
  • 05 Jun - 12 Jun
  • 16 Jun - 18 Jun