Studienfahrten Q2 - Natur und Kultur

Während sich die Q2a in München vorwiegend ins Kulturleben stürzte und die Bavaria Filmstudios, Sealife München und die Gedenkstelle Dachau besuchte, betätigte sich die Q2b in Imst in Tirol beim Rafting, Canoeing und Geocaching ausschließlich sportlich. Trotz der unterschiedlichen Programme profitierten beide Gruppen von den jeweiligen Aktivitäten, da diese das Gemeinschaftgefühl in den Klassen noch einmal für den Endspurt bis zum Abitur stärkten.

collagemünchen

(Fotos: Frau Brandes)

collagealpen

(Fotos: Herr Quast)