Vorlesewettbewerb 2016

Endrunde in der Bücherei Büsum

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hatte zur 58. Runde des traditionsreichen Vorlesewettbewerbs aufgerufen und so begaben sich die sechsten Klasse in die Gemeindebücherei Büsum, wo die drei Klassensieger zum Lesewettstreit antraten. Zunächst las jeder von ihnen einen vorbereiteten Text vor und danach einen vorher nicht bekannten Textauszug aus den Jugendromanen "Freak" von Rodman Philbrinck und "Foxcraft" von Inbali Iserles.

Während sich die Jury anschließend zur Beratung zurückzog, hatten die Sechstklässler Zeit, in den Bücherbeständen der Bücherei zu stöbern und Bücher auszuleihen - was viele auch taten!

Und dann wurde die Siegerriege bekanntgegeben:

1. Mia Blas

2. Sophie Thode

3. Marvin Nicolay

Wir gratulieren den drei Supervorlesern ganz herzlich zu ihrem Erfolg und bedanken uns bei Frau Lachmann-Bruhn und ihrem Büchereiteam für ihre Unterstützung, durch die der Vorlesewettbewerb auch in diesem Jahr in einem lesemotivierenden Ambiente stattfinden konnte!

collagevorlesewett2016

(Fotos: Frau Brandes)