1. Platz beim Umweltpreis

Das Projekt „Mut zur Wildnis-Jede Blüte zählt“ hat am 19.7.17 in Heide bei der feierlichen Vergabe des Umweltpreises einen 1. Platz errungen. Die Klassen 9c und 9d sowie die Biologielehrerin Dr. Kirstin Poremba freuen sich riesig. Der mit 250 € dotierte Preis soll im nächsten Frühjahr zum Kauf einheimischer Wildblumensaat verwendet werden.

(Text und Foto: Frau Dr. Poremba)

DSC00021