Studienfahrt der Q1 nach Rom

Ende April ging es für die Q1 los nach Rom: Fünf Tage Hitze und volles Programm. Am ersten Tag führte uns ein Spaziergang am Trevi-Brunnen entlang und schließlich zum Vatikan. Dort besichtigten wir den Petersdom und die von Michelangelo bemalte Sixtinische Kapelle. Am nächsten Tag ging es zum Kolosseum, wo wir den Schauplatz der römischen Gladiatorenkämpfe besichtigten. Später sahen wir uns das Forum Romanum an und liefen durch die Stadt. Am letzten Tag stiegen wir in die grabähnlichen Katakomben hinab und verbrachten die restliche Zeit an der Spanischen Treppe und ließen die Fahrt gemeinsam ausklingen.

Text und Bilder: Maja Bejeuhr

Gruppenbild: Bianca Wriedt