Schule am Meer erfolgreich beim Mathe-Känguru-Wettbewerb

Mit 123 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigte die Schule am Meer in Büsum auch in diesem Jahr wieder den hohen Stellenwert, den mathematisches Denken an der Schule einnimmt und mit wie viel Spaß mathematische Rätsel gelöst werden können.

IMG 1585


Besonders erfolgreich war in diesem Jahr der 7. Jahrgang. Hier haben es gleich 3 Schüler geschafft, mehr als 100 Punkte zu erreichen. Einen zweiten Preis gab es mit 108,5 Punkten für Max Bejeuhr, je einen zweiten Preis für Inke von Hemm (103,75) und Jana Dittberner (102,5). In der Grundschule gewann mit Johannes Gebauer (82,5) erstmals ein Drittklässler.
Für den weitesten Sprung, also die meisten in Folge richtig gelösten Aufgaben gibt es in jedem Jahr ein T-Shirt. In der Grundschule schaffte dies Jette Meister (Klasse 4b); Talea Suthmann (Klasse 5c) sprang von allen Sekundarstufenschülern am weitesten.
Am Ende gab es für jeden Teilnehmer eine Urkunde, ein Lösungsheft und ein kleines Legespiel.

IMG 1601