Sommerolympiade des Grundschulteils

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie konnte in diesem Schuljahr unser traditionelles Kinder-Vogelschießen zum wiederholten Male nicht stattfinden. Deshalb hatte sich das Grundschulteam eine Alternative überlegt: Rund um das Grundschulgebäude wurde unter Einhaltung der bestehenden Abstandsregeln ein Spieleparcours aufgebaut, den die Kinder innerhalb ihrer Kohorten durchlaufen konnten.

Es gab die unterschiedlichsten Spiele, z.B. Dosenwerfen, Bowling, ein Schubkarren-Rennen, Sackhüpfen, schießen mit der Armbrust und vieles mehr. Am Ende waren sich alle darüber einig, dass dieses ein gelungener Vormittag war, an dem alle viel Spaß hatten. Dank der Wirtschaftsinitiative Büsum (WIB) gab es sogar für jedes Kind eine Trinkflasche aus recyceltem Kunststoff als Preis, ferner noch einen Buchgutschein für die Siegerpaare der Klassen.

Text und Fotos: Andrea Vanselow